skip to Main Content
Menu

Kongress-Stipendien

Ausschreibung von zwei DGPFG-Kongress-Stipendien

Es werden zwei Kongressstipendien für die Tagung vom 16.-17. März 2018 in Berlin ausgeschrieben. Die Stipendien werden jährlich zur Jahrestagung vergeben und umfassen die Tagungsgebühr zuzüglich 250 Euro für Reise- oder Übernachtungskosten.

Für das DGPFG-Kongressstipendium können sich Studierende der Medizin, Psychologie und anderer gynäkologisch-psychosomatisch relevanter Fächer bewerben, die ein Abstract für ein Poster oder einen Kurzvortrag eingereicht haben, das angenommen wurde.

Bitte bewerben Sie sich in digitaler Form bis zum 31. Dezember 2017 mit

  • Abstract
  • formlosem Antragsschreiben
  • kurzem wissenschaftlichen Lebenslauf

an:

Dr. med. Susanne Ditz
Psychoonkologie und Psychosomatik an der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 440
69120 Heidelberg
T +49 (0)6221 5637546
F +49 (0)6221 401889
E susanne.ditz@med.uni-heidelberg.de

Kongress-Stipendium PDF

Die Kongress-Stipendien erhielten in den vergangenen Jahren:

2017

Nina Isabelle Knudsen, Berlin

Judith Heinzler, Heidelberg


2016

Andrea Gipperich, Wien

Theresa Mohr, Dresden


2015

Katharina Plewniok, Heidelberg

Miriam Alpheus, Berlin


2014

Lisa Vetter, Heidelberg


2013

Frau Ulrike Schultz, Dresden

Frau Malina Lukanova, Pleven

Back To Top