skip to Main Content

PD Dr. med. Friederike Siedentopf

„Ich engagiere mich schon seit dem Beginn meiner Facharztausbildung in der DGPFG, weil ich mir mein berufliches Leben als Frauenärztin nicht ohne Psychosomatik vorstellen kann.“

Nach dem Studium der Humanmedizin in Marburg und Berlin habe ich 1995 meine Ausbildung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe begonnen. Wie Frau Dr. Gnirss bin ich auch schon im Studium mit dem ‚Anamnesegruppenvirus‘ infiziert worden, auch für mich würde ich die Anamanesegruppenerfahrung als Beginn meines  psychosomatischen Denkens ansehen.

Promoviert habe ich 1996 an der Freien Universität, Berlin, das Thema waren die Krankheitsursachenvorstellungen stationärer gynäkologischer Patientinnen. 2000 Facharztprüfung Gynäkologie und Geburtshilfe und Zusatzbezeichnung Psychotherapie.

Somatisch-medizinisch habe ich mich nach der Facharztprüfung auf die Begleitung und Behandlung von Frauen mit Mammakarzinom spezialisiert. Es folgte die Tätigkeit als Oberärztin der Brustzentren in den DRK-Kliniken Westend und dem Martin-Luther-Krankenhaus Berlin. Das Brustzentrum im Martin-Luther-Krankenhaus habe ich von 2013 bis 2019 geleitet.

2013 Habilitation an der Medizinischen Fakultät Charité, Berlin.

Seit Juni 2019 bin ich niedergelassen in Berlin  in eigener Praxis mit Schwerpunkt  Brusterkrankungen.

In der DGPFG bin ich Beiratsmitglied mit den Schwerpunkten ‚Wissenschaftsförderung‘ und ‚Leitlinien‘. Meine Forschungsschwerpunkte sind Psychoonkologie und Somatoforme Störungen, hier besonders der Chronische Unterbauchschmerz der Frau.

Wichtig ist mir darüber hinaus die Vernetzung der DGPFG mit weiteren Verbänden wie der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS) und unserer ‚Muttergesellschaft‘, der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG).

Mit der Berliner Arbeitsgruppe haben wir schon mehrere Jahrestagungen der DGPFG sowie 2013 als echtes Highlight den ISPOG (International Society of Psychosomatic Obstetrics and Gynecology)-Congress vorbereitet. 2021 freuen wir uns auf die Jubiläumstagung, die 50. DGPFG-Jahrestagung, die ebenfalls in Berlin stattfinden wird.

Weitere Informationen zu meiner Person: https://brustkrebs-therapie.com/vita/

Zu den Mitgliedern des Beirats der DGPFG

Back To Top