Die Satzung der DGPFG

Zur Satzung

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in unserer Gesellschaft

  • Sie sind Mitglied im weltweit größten Berufsfachverband der psychosomatischen Frauenheilkunde und in einer der stärksten frauenärztzlichen Vereinigungen. Diese Plattform ist eine Chance zum Austausch und zur Vernetzung.
  • Sie werden zeitnah über aktuelle Entwicklungen in der psychosomatischen Frauenheilkunde und Geburtshilfe durch unsere Homepage und Mitgliederrundbriefe informiert.
  • Die Jahrestagungen und die Kurse der DGPFG zur psychosomatischen Grundversorgung im Rahmen der Weiterbildungsordnung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe sind für Sie kostengünstiger.
  • Dafür zahlen Sie einen Mitgliedsbeitrag von nur 80 Euro im Jahr.
  • Reduzierter Start-Beitrag
  • für AssistenzärztInnen in Facharzt-Ausbildung: In den ersten beiden Jahren beitragsfreie Mitgliedschaft
  • für neu niedergelassene ÄrztInnen bzw. ähnliche BerufsstarterInnen anderer Berufsgruppen:
    In den ersten beiden Jahren nach Eintritt Beitrag reduziert auf jeweils 40.-€ (auf Antrag)
  • RenterInnen zahlen ebenfalls den reduzierten Beitrag von 40.-€ (Mitteilung erforderlich)

Hier können Sie den Aufnahmeantrag herunterladen:

Aufnahmeantrag als Word-Formular zum Ausfüllen am Computer

Aufnahmeantrag als PDF-Dokument zum handschriftlichen Ausfüllen

DruckansichtDruckansicht